der VÄTER Blog

lebe deinen Traum!

Archiv für Mai 12th, 2008

Ich bin dabei! Vater werden

Erstellt von Hans-Georg Nelles am 12. Mai 2008

Werdende Väter interessieren sich für ihre zukünftige Rolle in der Familie. Das ergab eine Evaluation der Broschüre „Ich bin dabei! Vater werden“ der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA).

Wie die Befragung ergab, findet sich bei etwa der Hälfte der werdenden Väter ein „ausgewiesen hohes“ Interesse, sich aktiv auf ihre Rolle als Vater einzustellen. Ein „erhebliches Interesse“ am Thema besteht insbesondere bei Vätern mit höherer Bildung, jüngeren Vätern und Vätern mit islamischem Hintergrund.

In der Stichprobe wurden 60 werdende Väter im Alter zwischen 20 und 30 Jahren, gleichmäßig verteilt auf die Bildungsabschlüsse Hauptschule, Realschule und Abitur befragt. 10 % der Männer haben einen islamischen Migrationshintergrund. 90 % der Teilnehmer leben in einer Partnerschaft und 74 % sind Erstväter. 93 % wollen bei der Geburt dabei sein.

Befragt wurden die Männer zu den Inhalten und der Gestaltung der Broschüre, aber auch zu ihren Einstellungen und Erwartungen zum zukünftigen Leben mit Kind, zur Offenheit gegenüber nichttraditionellen Formen des Zusammenlebens, zur Berufstätigkeit von Frau und Mann sowie zur Elternzeit für Väter.

Die Ergebnisse zeigen darüber hinaus deutlich, dass die Übernahme der Vaterrolle von Unsicherheiten geprägt ist, die durch traditionelle Rollenvorstellungen als Ernährer und dem Wunsch nach einer optimalen Familienbindung im Familienalltag entstehen. In dieser Hinsicht besteht ein erkennbarer Unterstützungsbedarf, um junge Männer bei der Übernahme ihrer Familienrolle zu stärken.

Quelle

Abgelegt unter aktive Vaterschaft, Politik | Keine Kommentare »

Mit Kindern gemeinsam Lösungen erfinden

Erstellt von Hans-Georg Nelles am 12. Mai 2008

Bereits zum dritten Mal findet am 11. Juni 2008 die Elternuniversität am Campus der Universität in Koblenz statt. Zu Gast wird Ben Furman (Helsinki) sein, der an diesem Tag eine lösungsorientierte Sichtweise im Umgang mit Kindern und Jugendlichen in Familie und Schule vorstellt.

Der von ihm entwickelte Ansatz versucht, problemorientiertes in lösungsorientiertes Denken zu verwandeln und erzieherische Schwierigkeiten spielerisch und mit Gelassenheit zu meistern. Nach Haim Omer („Elterliche Präsenz und gewaltloser Widerstand“) im Jahr 2006 und Dieter Thomä („Eltern: Reflexionen über eine riskante Lebensform“) im Jahr 2007 eröffnet die Elternuniversität auch 2008 eine neue Perspektive für engagierte und interessierte Eltern und Fachleute.

Das Thema des Vortrags von Ben Furmann lautet: „Mit Kindern gemeinsam Lösungen erfinden – eine Herausforderung für Familien und Schulen.“

Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie hier.

Abgelegt unter good practice | Keine Kommentare »

Kompromiss zum ‚Vatermonat’

Erstellt von Hans-Georg Nelles am 12. Mai 2008

Kompromiss zum ‚Vatermonat’

Zum Muttertag geht in Österreich die Polit-Debatte um den ‚Vater – Monat’ in die nächste Runde. Frauenministerin Doris Bures (SPÖ) pochte am vergangenen Samstag einmal mehr auf die Umsetzung des Modells, das Vätern einen Karenz-Monat direkt nach Geburt des Kindes ermöglichen soll.

Die Familiensprecherin der Grünen im Nationalrat, die Vorarlberger Abgeordnete Sabine Mandak, betrachtet das Modell als die zweitbeste Lösung und bleibt bei ihrer Forderung nach einem Vatermonat mit Lohnausgleich. Die ÖVP reagiert aber zurückhaltend und verweist auf eine Arbeitsgruppe, die bis zum Herbst einen Vorschlag ausarbeiten soll.

… und wenn ich nicht mehr weiter weiß, dann gründe ich … . Da war die Politposse bei uns um das ‚Wickelvolontariat‘ doch noch unterhaltsamer.

Quelle

Abgelegt unter aktive Vaterschaft, Elternzeit, Politik | Keine Kommentare »