der VÄTER Blog

lebe deinen Traum!

… die sich entwickelnden Rollen von Vätern am Arbeitsplatz und zuhause

Erstellt von Hans-Georg Nelles am Samstag 17. Dezember 2016

Brad Harrington, Forscher am Boston College Center for Work & Family trägt bei einem ‚Google Talk‘ in Cambridge Ergebnisse seines seit sieben Jahren laufenden Forschungsprojekts zu den sich verändernden Rollen von Vätern vor.

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks

2 Kommentare zu “… die sich entwickelnden Rollen von Vätern am Arbeitsplatz und zuhause”

  1. Verena Schmidt sagt:

    Danke fürs Teilen des Videos. Interessant, dass der Stand von Forschung und Unternehmenspraxis auf sehr ähnlichem Level ist wie in Deutschland. Mit dem großen, und wie klar herauskommt, ganz entscheidenden Vorteil der politisch gewollten und gesellschaftlich immer stärker akzeptierten Elternzeit + Elterngeld. Nutzen wir das Spriungbrett!

    Knackpunkte auch in den USA: Akzeptanz der aktiven Vaterrolle im Unternehmensumfeld und (berechtigt?) befürchtete Karriereeinbußen.

    Interessant: Wie wirkt sich die Geburt eines Kindes auf das Gehalt von Mutter und Vater aus?
    Harrington: Mütter verlieren pro Kind jeweils 6% ihres Gehalts, Väter gewinnen jeweils 7%!
    Gibt es dazu vergleichbare Zahlen aus Deutschland?

  2. Markus sagt:

    Väter haben oftmals Probleme Kind und Arbeit unter einen Hut zu bekommen, daher kann ich nur empfehlen viele Freizeitaktivitäten mit den Kleinen einzuplanen. Kinder werden oftmals von Vätern die Karriere machen vernachlässigt und dies nagt an deren Psyche sogar bis ins hohe Alter, daher sollte man seine Vaterpflichten ernst nehmen.

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>