der VÄTER Blog

lebe deinen Traum!

Fachkräftepotenzial durch Teilzeitarbeit erhöhen

Erstellt von Hans-Georg Nelles am Donnerstag 27. Februar 2014

Es klingt paradox, aber durch das Angebot von qualifizierter Teilzeitarbeit kann dem Fachkräftemangel wirksam begegnet werden. Wie es, nicht nur in der Schweiz, geht zeigt das Projekt ‚Der Teilzeitmann

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks

2 Kommentare zu “Fachkräftepotenzial durch Teilzeitarbeit erhöhen”

  1. Dummerjan sagt:

    „qualifizierter Teilzeitarbeit kann dem Fachkräftemangel “
    Interessant was qualifizierte Teiilzeitarbeit sein soll. Schön wäre es noch gewesen zu erwähnen, dass Männer in Teilzeitstellen ca 23 % weniger als Frauen in Teilzeitstellen verdienen. (3. Gender Datenreprot der Bundesregierung).

  2. Hans-Georg Nelles sagt:

    lieben Dank für den Hinweis. Der Report ist ziemlich umfangreich, wo genau finde ich diese Angabe?

    In meinem Beitrag vom 24.2. habe ich auf den Zusammenhang Gender Pay Gap bei Teilzeitarbeit für Männer, mit den Zahlen für die Schweiz, hingewiesen.

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>