der VÄTER Blog

lebe deinen Traum!

Archiv für Dezember 12th, 2007

Über die Staubsauger – Lethargie und andere Konsequenzen des Maternal Gatekeeping

Erstellt von Hans-Georg Nelles am 12. Dezember 2007

… äußert sich die Schauspielerin, freie Journalistin und (Haus-) Frauen-Aktivistin Marie Theres Kroetz Relin durchaus selbstkritisch im Gespräch mit WELT ONLINE.

Vor fünf Jahren gründete sie die Homepage Hausfrauenrevolution – eine Art virtuellen Kummerkasten für Leidensgenossinnen.

‚… WELT ONLINE: Sie fühlten sich wie in einem seelischen Knast, haben Sie gesagt. Wie halten Sie den Widerspruch aus, einerseits Frauen zu einer Familienphase zu ermutigen und gleichzeitig für sich festzustellen, dass es im Unglück mündet?

Kroetz Relin: Es muss nicht unbedingt im Unglück enden. Die Frau muss sich aber bewusst werden, was sie tut. Denn der Alltag tötet einfach jede Kreativität. Daraus auszubrechen ist sehr schwer, wenn man einmal im Hamsterrad drin ist. Viele Frauen haben die Tendenz, die „Gute“ sein zu wollen und alles schaffen zu wollen, weil es für sie die einzige Form ist, Anerkennung und Streicheleinheiten zu bekommen. Die Frauen müssten viel mehr den Mut entwickeln, auch einmal abgelehnt zu werden und für sich selber etwas zu machen. Dieser Mut fehlt oft.

WELT ONLINE: Kann es überhaupt gelingen, dass Männer und Frauen sich innerhalb einer Ehe auf Augenhöhe begegnen, Weiterlesen »

Abgelegt unter Emanzipation, Work - Life - Navigation | Keine Kommentare »

Männer müssen leben (können), was sie sagen

Erstellt von Hans-Georg Nelles am 12. Dezember 2007

Die CSU – Generalsekretärin Christine Haderthauer fordert im Gespräch mit der Zeit, dass Väter sich mehr Zeit für die Erziehung ihrer Kinder nehmen sollen. „Wir werden in Zukunft nur Kinder haben, wenn Männer das leben, was sie sonntags immer sagen, nämlich dass es richtig klasse ist, die eigenen Kinder ins Leben zu begleiten“. Die deutsche Gesellschaft sei die „am wenigsten emanzipierte Gesellschaft Europas“.

Als Ziel konservativer Familienpolitik formuliert Haderthauer: „Wir geben den Eltern die Chance, partnerschaftlich Familie zu leben und gleichzeitig ihren Weg im Beruf zu gehen.“

Altmodisch sei es hingegen, wenn wie vor 30 Jahren zwangsläufig die Mütter zu Hause blieben. Die CSU-Politikerin sagt: „Wir müssen die Kindererziehung vermännlichen und unsere Rollenbilder zusammenbringen. Weiterlesen »

Abgelegt unter aktive Vaterschaft, Politik, Zukunft | Keine Kommentare »