der VÄTER Blog

lebe deinen Traum!

Archiv für März 23rd, 2007

Being nice to fathers is not good enough

Erstellt von Hans-Georg Nelles am 23. März 2007

stattdessen sollten erwünschte Ergebnisse formuliert und die Praxis daran ausgerichtet werden.

Dies war eine der Kernaussagen von Duncan Fisher dem CEO von Fathers Direct aus Großbritannien bei seinem Vortrag auf dem heute und Morgen stattfindenden Symposium ‚Die Bedeutung des Vaters rund um die Geburt‚ im St. Josef Krankenhaus in Berlin. Dort diskutieren ca. 100 Fachleute verschiedener Professionen der Geburtsvorbereitung und dem Public Health Sektor Fragen der Auswirkungen männlicher Beteiligung an der Geburt (-svorbereitung) und frühkindlicher Erziehung.

In seinem Beitrag führte Fisher verschiedene Beispiele an, die belegten, dass die frühe Einbeziehung der Väter entscheidend für ihr späteres Engagement ist. Die Geburtssituation macht Männer zugänglich für Informationen und Beratung und verändert auch ihr gesundheitliches Risikoverhalten. Väter, die um die Auswirkungen des Rauchens auf Babys und eine enge Beziehung zu ihrem Kind haben hören signifikant öfter auf zu rauchen.

Das sie sich auch ihren finanziellen Verpflichtungen weniger entziehen, macht ein Engagement für aktive Vaterschaft noch attraktiver.

Abgelegt unter Männer, Vater werden | 1 Kommentar »