der VÄTER Blog

lebe deinen Traum!

Archiv für März 14th, 2007

Mehr Einkommen, mehr Kinder

Erstellt von Hans-Georg Nelles am 14. März 2007

In einer Längsschnittuntersuchung zum ‚Einfluss beruflicher Unsicherheiten auf die Familienerweiterung‚ des Instituts für Arbeitsmarkt und Berufsforschung (IAB) analysieren Sarah Bernhard und Karin Kurz die Auswirkungen von Unsicherheiten auf dem Arbeitsmarkt auf die Entscheidung für oder gegen ein zweites Kind bei Müttern und Vätern in Deutschland.

In deutschen Familien sind immer noch die Männer die Ernährer und Hauptverdiener. Vor allem vom Einkommen des Mannes hängt daher die Entscheidung ab, ob Paare noch ein zweites Kind bekommen. Je höher das Einkommen ist, desto eher wollen diese Familien weiteren Nachwuchs.

Gleichzeitig entscheiden sich Frauen, die nicht erwerbstätig oder teilzeitbeschäftigt sind, eher für das zweite Kind als vollzeiterwerbstätige Frauen. Andererseits lockert sich die traditionelle Rollenverteilung einer neuen Studie zufolge aber auch langsam: Wird es beruflich für die Frau unsicher, schiebt sie die Entscheidung über ein zweites Kind auf, obwohl sie einen gut verdienenden Partner hat. Frauen in befristeter Beschäftigung sind ebenfalls eher weniger geneigt, sich für ein zweites Kind zu entscheiden als unbefristet beschäftigte Mütter.

Abgelegt unter Demografisches, Zukunft | Keine Kommentare »