der VÄTER Blog

lebe deinen Traum!

Archiv für März 17th, 2009

Brezniks Baby-Blog

Erstellt von Hans-Georg Nelles am 17. März 2009

Wer würde nicht gerne einem ganz besonderen Klub angehören? Einem, der in ganz Vorarlberg nicht einmal 200 Mitglieder hat? Ganz einfach, gehen Sie, wenn Sie Vater sind, doch einfach mal in Elternzeit – so wie David Breznik.

David Breznik, Politik-Redakteur bei Radio Vorarlberg, hat sich getraut und sich in jenem illustren Klub der Väter in Karenz eingeschrieben. Er wird die nächsten drei Monate mit seinem Sohn Theodor verbringen, um direkt, live, in Farbe und vor Ort zu recherchieren, was wirklich Sache ist.

Wie das so läuft, was die beiden alles erleben und ob es vielleicht nicht doch einen Grund dafür gibt, warum relativ wenige Männer sich für die Vater-Karenz entscheiden, erfahren Sie hier.

Erster Eintrag: 17. März 2009

Das war er also: Der erste Tag in Karenz, an dem Theo und ich nun allein zu Hause waren. Seit heute weiß ich, wie es ist, wenn man keine Privatsphäre mehr hat.

Theo ist immer da. Egal, was ich mache, Theo ist immer da. Und es gibt nichts, was ihn davon abhalten kann, nicht dorthin zu kommen, wo ich gerade hingegangen bin. Nicht einmal ein Schokoladenei. Na gut, das hätte ich wissen müssen, dass der kleine Stöpsel so ein Ei locker im Laufen auswickelt, während er laut nach mir ruft. Aber es war einen Versuch wert.

Eigentlich ist es ja toll und wunderschön, wenn dein Kind immer bei dir sein will. Nur, wenn Theo auch auf dem stillen Örtchen alles sehen muss, dann wäre ich manchmal doch lieber allein und wenn es nur für zwei Minuten wäre …

weiterlesen

Abgelegt unter Elternzeit, Radio | Keine Kommentare »

Wann ist Mann ein Mann?

Erstellt von Hans-Georg Nelles am 17. März 2009

Wann ist der Mann ein MAnn?Der am 4.3.2009 in der Reihe „betrifft“ im SWR 3 ausgestrahlte Filmbeitrag ‚Wann ist der Mann ein Mann?’von Claus Räfle ist inzwischen auf den Seiten von Mestemacher eingestellt und kann dort in voller Länge abgerufen werden.

Eine Kurzversion gibt es auf den Seiten des SWR.

Abgelegt unter Männer, TV | Keine Kommentare »

Schweizer Vätertag 2009

Erstellt von Hans-Georg Nelles am 17. März 2009

Der Schweizer Vätertag wird in diesem Jahr zum 3. Mal durchgeführt: Um seine Verankerung zu stärken, hat maenner.ch als Träger einiges unternommen, um die Leitidee dieses nationalen Aktionstages weiter zu verankern. So wurde mit drei namhaften Unternehmen der Kredit- und Versicherungswirtschaft auch in diesem Jahr eine Sponsoringpartnerschaft eingegangen.

Diese Firmen versuchen die betriebswirtschaftlichen Vorteile aus dem Gleichgewicht von Unternehmens- und Mitarbeiterinteressen systematisch auszuschöpfen. In zukunftsorientierter Weise – und trotz oder gerade wegen trüber Konjunkturlage – setzen sie auf die Profitabilität familienfreundlicher Arbeitsbedingungen und nutzen diesen Erfolgsfaktor als Pfeiler einer wertorientierten Unternehmenspolitik.

Die betriebliche Praxis zeigt, dass die Förderung eines gesundheitsförderlichen Interessenausgleichs beruflicher und familiärer Aufgaben zum einen für die Attraktivität der Arbeitgebers, zum andern für die Leistungsmotivation von Fach- und Kadermitarbeitenden zu einem bedeutenden Faktor geworden ist.

Die Diskussion, die der «Schweizer Vätertag» im betrieblichen Umfeld anschiebt, ist gerade in Hinblick auf Männerrollen ein Zeichen der Zeit: Sachzwangargumente, Menschenbilder oder Grundannahmen von Gewinn- und Leistungsprinzip sind in der männlich geprägten Schweizer Führungslandschaft oft ein «Einstellungskorsett», wenn es darum geht, väterbewusste Arbeitsgestaltung und dessen längst erwiesene hohe Wertschöpfung zur kompetenten Organisation im betrieblichen Alltag weiter Realität werden zu lassen.

männer.ch setzt einen seiner langfristigen Schwerpunkte im Themenbereich «Mann und Arbeit». In diesem Zusammenhang kommt dem Vätertag eine wichtige Bedeutung betreffend die Arbeitswelt zu.

Quelle

Abgelegt unter aktive Vaterschaft, Männer, Unternehmen | Keine Kommentare »