der VÄTER Blog

lebe deinen Traum!

Archiv für März 24th, 2008

So viel Kind verträgt ein Vater

Erstellt von Hans-Georg Nelles am 24. März 2008

Über ein tolles Beispiel und die 100% Variante berichtet Nana Gerritzen in Stern Online:

‚Auf dem dunkelbraunen Couchtisch im Wohnzimmer liegt ein aufgeklapptes Buch, “Das kompetente Kind” von Jesper Juul. Direkt daneben, auf dem Sofa hält die einjährige Luise gerade ihre Mittagsschlaf. Zu sehen ist nur ein kleiner Kopf mit hellbraunem Flaum, zu hören ist nichts. Harald Berger nutzt die Pause, um seinen Terminplan auf dem Computer durchzusehen. …

Als Produktmanager in einem großen Software-Unternehmen spielen Planung, Zeitmanagement und Organisation für Harald Berger eine wichtige Rolle. In den vergangenen Wochen musste er sich von der Vorstellung, alles planen zu können, verabschieden. Die ordentlichen viereckigen Zeiteinheiten auf dem Rechner haben wenig mit der Realität zu tun. Den Alltag bestimmt Tochter Luise, denn Berger ist seit gut drei Monaten in Elternzeit.

Missen möchte Berger die Elternzeit jedoch auf keinen Fall. “Man hat ja ohnehin so selten die Gelegenheit, so viel Zeit mit seinem Kind zu verbringen und es so intensiv aufwachsen zu sehen.” Dass inzwischen zehn Prozent der Elterngeldanträge von Vätern gestellt werden, beeindruckt ihn wenig. “In Island bleiben immerhin 90 Prozent der Väter mit dem Nachwuchs zu Hause.” Weiterlesen »

Abgelegt unter Elternzeit, aktive Vaterschaft | Keine Kommentare »