der VÄTER Blog

lebe deinen Traum!

Es geht ums Menschliche

Erstellt von Hans-Georg Nelles am Dienstag 12. Juni 2007

Das gesteht Spiegel Online dem jungen Politmagazin des WDR ‚Echtzeit‘ zu. Das sei möglicherweise  tatsächlich ein Weg, junge Leute für gesellschaftliche Zusammenhänge zu interessieren.

Ansonsten betrachtet Christian Buß Inhalte und Machart des neuen Magazins aus der ‚Oberlehrer – Perspektive‘ und vergleicht zum Beispiel die Redaktionskonferenz mit einer ‚Erstsemester – Invasion in einem Focus Werbespot‘.

So beschreibt er auch den Beitrag über einen Vater in der Elternzeit mit den Worten: ‚Um zu zeigen, wie das mit dem neu eingeführten Elterngeld funktionieren könnte, zeigte man gestern etwa einen lustig überforderten Vater dreier kleiner Kinder, der sich eine Auszeit genommen hat.‘

Da offenbart ein ironisch daher kommender Redakteur seine Missachtung von Erziehungsarbeit indem er sich über den porträtierten Vater lustig macht, aber das hat ja schon lange Methode.

Wer die Sendung verpasst hat, sie ist online ‚nachzusehen‚.

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>