der VÄTER Blog

lebe deinen Traum!

Archiv für Oktober 3rd, 2006

Väter sind anders …

Erstellt von Hans-Georg Nelles am 3. Oktober 2006

… und das ist gut so, nicht nur für ihre Kinder.

Anlässlich der Verabschiedung des Gesetzes zum neuen Elterngeld in der vergangenen Woche ist einer der ‚Altvorderen‘ der Kinder- und Väterforschung W. Fthenakis in verschiedenen Medien zu Wort gekommen. Fthenakis leitete das Staatsinstitut für Frühpädagogik in München und hat mehrere (Väter-) Studien für das Bundesministerium für Familie verfasst.

Im Mittagsmagazin des ZDF äußerte Fthenakis, dass neben dem finanziellen Ausgleich den das Elterngeld für junge Familien bringt ,die Botschaft, die an die Väter gerichtet werde ebenso wichtig sei. ‚Die Gesellschaft muss zur Kenntnis nehmen, dass die Väter von heute bereit sind, Verantwortung für ihre Kinder zu übernehmen. Aber das System in unserem Land ist so organisiert, dass es genau das systematisch verhindert und die Männer in die Rolle des Brotverdieners treibt.‘

In einem Interview mit der Tageszeitung geht er dann mehr auf die Rolle der Väter in der Familie ein. Während Mütter sich eher für das gesamte Wohl der Familie allein verantwortlich fühlten, delegierten die Väter dagegen viel mehr. ‚Sie setzen die Standards nicht so hoch wie die Mütter und sie kontrollieren weniger. Das gibt den Kindern insgesamt mehr Freiraum zur Entfaltung. Sie entwickeln bessere kognitive und emotionale Fähigkeiten.

Was wollen Sie damit sagen? Väter sind die besseren Mütter?

Natürlich ersetzt kein Vater die Mutter, aber auch umgekehrt. Deshalb sollte man die Elternzeit und das Elterngeld am besten gerecht auf beide verteilen. Die ganze Familie profitiert davon.‘

Abgelegt unter Kinder, Väterbilder | Keine Kommentare »