der VÄTER Blog

lebe deinen Traum!

Begehren – Männerzeitung #54

Erstellt von Hans-Georg Nelles am Montag 2. Juni 2014

Diese Nummer ist die erste farbige Ausgabe in der Geschichte der Männerzeitung. Mit dem neuen Layout gibt es auch einen neuen Slogan: Lesen, was bewegt.

Diese Ausgabe handelt vom Begehren, das uns ins Leben entführt, das uns aufbrechen lässt auf Ausflüge der Lust oder auf die Suche nach dem, was eben fehlt. Begehren – das ist die Magie des Abwesenden, Lust an der Lust, Bereitschaft zur Unordnung. Denn Lust hat noch immer alles aus der Ordnung gebracht.

Zum neuen Konzept gehört der erweiterte politische Teil. Er wird durch eine eigene Aufschlagseite eingeleitet und berichtet über nationale Politik und regionale Aktivitäten. Pünktlich zum Vätertag berichten wir über Martin Candinas. Er fordert zwei Wochen bezahlten Vaterschaftsurlaub.

Folgende Beiträge sind jetzt schon online zu lesen:

Die Magie des Abwesenden Begehren ist Lust auf Lust, die uns ins Leben zieht. Drei Männer im Gespräch. Ivo Knill

Eric, ein Klassiker Wie geht das: Liebe, Begehren, Leben? Wenn aus dem leichtfüssigen Liebespaar ein Bündnis für Kinder, Hypothek und Karriere wird? Adrian Soller

«Ich bin ein Mann, der gerade Lust hat und mit dir ins Bett will» Martin Bachmann spricht über Pornografie, Selbstbefriedigung und wie man das Begehren auch in langjährigen Beziehungen wieder aufleben lassen kann. Hannes Hochuli

Martin Candinas fordert zwei Wochen Vaterschaftsurlaub – reicht das? Geld dafür ist da. Hat der Vorschlag eine Chance? Ivo Knill

Sorgerecht: Was ändert sich ab 1. Juli 2014? Die neuen Bestimmungen des Zivilgesetzbuches über die gemeinsame elterliche Sorge tritt auf den 1.7.2014 in Kraft. In diesem Artikel werden die Auswirkungen für die Betroffenen erläutert. Dominic Nellen

Quelle

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>