der VÄTER Blog

lebe deinen Traum!

‚Superpapa‘ in Paraguay verhaftet

Erstellt von Hans-Georg Nelles am Dienstag 22. August 2006

Der ‚hundertfache‘ Vater wollte sich als ‚Zorro‘ betätigen und sich am deutschen Staat für erlittenes ‚Unrecht‘ rächen. Spiegel Online über die Hintergründe:
Aus diesem Grund hat der 56 – Jährige für mehrere hundert Kinder in Entwicklungsländern die Vaterschaft übernommen. Sein Ziel: Die Kinder sollten auf diese Weise von deutschen Sozialleistungen profitieren. In einem Interview mit einer spanischen Zeitung bezeichnete der Mann sein Vorgehen als „heilige Mission“, damit die Kinder später in Deutschland in den Genuss einer guten Erziehung und Beschäftigung kämen.

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>